Zur Zeit kein Eintrag


 

Urlaubsregion Bodensee

Lage BodenseeDer Bodensee liegt im Alpenvorland im Dreiländereck Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er ist flächenmäßig nach dem Plattensee und dem Genfer See der drittgrößte See Mitteleuropas – und eine sehr beliebte Urlaubsregion. Vermieter in Friedrichshafen, Konstanz, Lindau oder Meersburg, in Bregenz in Österreich oder Romanshorn in der Schweiz sowie in den vielen kleineren und weniger bekannten Orten rund um den Bodensee bieten jedes Jahr tausenden Feriengästen die ideale Ferienwohnung an. Genießen Sie bei milden Temperaturen die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten in einer der schönsten und abwechslungsreichsten Landschaften Europas.

Baden im Bodensee: Baden können Sie rund um den See, oftmals in Strandbädern an naturbelassenen Ufern, aber auch in zahlreichen Freibädern und Erlebnisbädern praktisch überall am See.

Rund um den Bodensee verläuft der Bodensee-Rundwanderweg und der Bodensee-Radweg, der auf 273 Kilometern meist ufernah den See umrundet. Der Radweg führt Sie nach Konstanz mit seinem mittelalterlichen Stadtkern, zur Blumeninsel Mainau, nach Reichenau, zur Alten Burg in Meersburg, in die historische Altstadt von Lindau und und und ...

Schifffahrt auf dem BodenseeSchifffahrt auf dem Bodensee: Die Weiße Flotte – die größte Binnenflotte Europas – verfügt über ca. 80 Fähren und Ausflugsdampfer, die Sie zu den bekannten Städten und Sehenswürdigkeiten bringen oder Sie zu einer Abendfahrt mit Tanzmusik einladen.

Unbedingt einen Besuch wert ist die Alte Burg Meersburg mit vielen Ausstellungsstücken aus dem Mittelalter. Im Pfahlbau-Museum Unteruhldingen werden Pfahlbausiedlungen aus der Stein- und Bronzezeit (4.000 bis 850 v. Chr.) am Bodensee wieder lebendig.

Der Bodensee von oben: Mit der Säntis-Schwebebahn geht's hinauf zum Säntis (2.502 m NN) in den Appenzeller Alpen, Schweiz. Oder mit der Pfänderbahn auf den Pfänder (1.064 m NN), den Hausberg von Bregenz in Österreich. Es erwartet Sie ein unvergesslicher Panoramablick auf die Alpen und über den Bodensee. Und vielleicht entdecken Sie dort unten ja auch Ihr Feriendomizil.

Die Insel Mainau – auch die Blumeninsel im Bodensee genannt – wartet mit einer üppigen subtropischen Vegetation auf. Außer den prächtigen, überaus sehenswerten Park- und Gartenanlagen mit 30.000 Rosenstöcken, 20.000 Dahlienbüschen, 500 verschiedenen Arten von Laub- und Nadelgehölzen ... gibt es auf der Mainau auch ein Schmetterlingshaus, ein Pfauengehege und einen Streichelzoo. Die Insel verfügt über einen kleinen Hafen, in dem die Ausflugsschiffe anlegen.