Fewo-Welt.de - Startseite  
Sie sind hier: Fewo-Welt.de img Griechenland img Reise Info Psakoudia
 

Psakoudia auf der Halbinsel Chalkidiki Sithonia / Griechenland

Psakoudia ist ein kleiner Badeort mit ca 300 Einwohnern (ausserhalb der Saison) in Griechenland am nördlichen Ufer des Toronäischen Golfs zwischen den beiden Fingern Kassandra und Sithonia der Halbinsel Chalkidiki gelegen, rd. 80 Kilometer südöstlich von Thessaloniki.

Psakoudia hat einen kilometerlangen, feinsandigen Strand und der Ort ist gut auf Tourismus eingestell:
Alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs wie Bäckerei, Obst- und Gemüseläden, Tabak- und Zeitschriftenhandel usw. sind vor Ort. Für größere
Besorgungen gibt es mehrere gut sortierte griechische Supermärkte. Cafés, Restaurants, Strandbars, Souvenirläden, Boutiquen laden zum Bummeln und Shoppen ein. Eine Reihe kleiner Tavernen erwartet Sie mit internationaler Küche und griechischen Gerichten aus fangfrischem Fisch – und einem Gläschen Ouzo dazu. Das Nachtleben ist griechisch entspannt: durch die kleinen Bars ziehen, einen zweiten und dritten Ouzo probieren oder das ein oder andere Glas griechischen Wein – und später in den Clubs abtanzen. Wer laute Partynächte am Strand bevorzugt, ist in Psakoudia nicht so gut aufgehoben.

Psakoudia bietet seinen Badegästen einen 8 Kilometer langen, feinsandigen Badestrand mit türkisblauem, glasklarem Wasser. Der Strand ist nicht zur Gänze touristisch erschlossen und läßt noch vielen natur- belassenen Abschnitten Platz. Dort können Sie etwas abseits vom Touristenbetrieb am Strand die Seele baumeln lassen. Strand und Badewasser sind mit dem Qualitäts-Siegel Blaue Flagge ausgezeichnet worden. Sie können sich also auf hohe Wasserqualität und einen sauberen Strand mit ausreichenden und gepflegten Sanitäreinrich- tungen verlassen. Flach abfallende Strandabschnitte sind besonders für Familien mit Kinden sehr gut geeignet. Wassersport jedweder Art, Tauchschule, Strandduschen, kleine Kioske – das Strandleben in Psakoudia ist lebendig und abwechslungsreich. Eine wunderbare Aussicht auf die Schildkröteninsel und auf den ersten Finger der Chalkidiki, die Kassandra gibts gratis dazu.
 

Freizeit-Tipps Psakoudia

Freizeit Tipps Psakoudia

  • Rund um Psakoudia auf Rad- und Wanderwegen die hügelige
    und mit Pinienwäldern bestandene Sithonia entdecken.
  • Mit dem Motorboot (auch ohne Bootsführerschein) die traum-
    haft schönen Strände und Lagunen der Sithonia erkunden.
  • Besuch der Mamma Mia! Inseln Skiathos und Skopelos.
  • Ausflug zu den Klöstern des Heiligen Berg Athos auf dem
    östlichen Finger der Halbinsel Chalkidiki.
  • Besuch der Tropfsteinhöhle von Petralona, rund 50 km süd-
    östlich von Thessaloniki.
  • Ausflug zu den schwebenden Metéora-Klöstern (UNESCO-
    Weltkulturerbe) nahe der Stadt Kalambaka.
  • Historischer Ausflug nach Stagira, Geburtsort des Philosophen
    Aristoteles und archäologische Ausgrabungsstätten.
  • Besuch der Insel Keliphos vor der Küste der Halbinsel Sithonia,
    wegen ihrer Form auch Schildkröteninsel genannt.
  • Amouliani – kleine Insel vor Athos. An den Wochenenden geht
    dort die Post ab.

 

ZurückZurück zur letzten Seite